Sie sind nicht angemeldet.

[Modas / SD Reboot] Tom Paris

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Risa Party Organisation - RPO. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

F-Capt. Tom Paris

Kommandierender Offizier USS San Diego

  • »Tom Paris« ist männlich

Beiträge: 1 488

Wohnort: Werl

San Diego Char: FCO Tom Paris, Helm Jenny Keller

Danksagungen: 381

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

1

Freitag, 21. Dezember 2018, 03:48

Tom Paris

Name: Tom Paris
Rasse: Mensch
Alter: 40
Familienstand: verheiratet mit B'Elanna Torres
Kinder: Kathryn Paris, Miral Paris
Geburtsort: Erde
Eltern: Owen Paris Admiral der Sternflotte
Aktuelle Postion: Fleet Captain, Flottenkommando Modas III, Kommandierender Offizier U.S.S. San Diego
Sicherheitscode: Paris-Alpha-2-Delta-1
Karriere:
2371-2378: Steuermann - U.S.S. Voyager, NCC-74656
ab 2387: Steuermann und Taktischeroffizer- U.S.S. San Diego, NCC-75317
ab 2387: würde Tom Paris Erster Offizer der USS San Diego NCC-75317
ab 2388: Ausbilder für Piloten Modas III (temporär Aufgabe)
ab 2388: Flottenkommando Modas III, Kommandierender Offizier U.S.S. San Diego

Geschichte: Tom Paris ist der Sohn eines Admirals. Er erbrachte auf der Sternenflottenakademie sehr gute Leistungen, jedoch wurde er aufgrund eines Zwischenfalls aus der Sternenflottenakademie entlassen. Paris wechselte zum Maquis und wurde bei der ersten Mission gefangen genommen. Daraufhin wurde er in ein Rehabilitationslager der Sternenflotte auf Neuseeland (Erde) gebracht.
Später wurde er auf Wunsch von Kathryn Janeway, Captain der U.S.S. Voyager, als Beobachter auf eine Mission mitgenommen. Nach der Rückkehr der Voyager zur Erde brach der Dominion-Krieg aus. Während des Krieges arbeitete er als Prüfer für experimentelle Schiffsklassen, darunter war auch die Excalibur-Klasse (U.S.S. Atlantis)

Am Ende des Kha'ak Krieges im Jahr 2386 hatte Tom Paris das Kommando über die USS Atlantis seine Frau B'Elanna Torres war in diesem Jahr ebendso auf der Atlantis als XO beschaftigt. im Januar 2387 wurde die USS Atlantis Zerstört und die Eheleute wurden auf andere Schiffe untergebracht.

Ab 2387 dient er als Steuermann auf der U.S.S. San Diego unter dem Kommando seiner Frau, B'Elanna Torres. Später im Selben Jahr war er auch für die Takik zuständig.
Im Jahr 2387 verstab der XO der San Diego und Tom Paris übernahm diesen Posten. USS San Diego verschwand auch im Jahr 2387 im Gamma-Quadraten

Als im Jahr 2388 Station Modas Zerstört worden ist, und die Überlebend von der San Diego geretten worden sind, war schnell klar das im Modas-System eine Kolonie der Überlebenden gebaut werden muss. Später wurden die I.S.S Tempest gefunden, und zum Schutze der Kolonie mit eingeteilt worden da das Schiff kein Warp hat ist diese nur für den Zweck gut. Man fand auch Captain Harison, Ehemals Griffin wieder der, welcher für Station Modas zuständig war. Es entstand schnell eine Berufliche Anspannung zwischen Captain Harison und Tom Paris, was auch eine Lösung brauchte.

Als noch ein Schrottreifes Schiff der Sternflotte sich Modas näherte, und es auch um rettung bat und man erfuhr das die Kolonie der Trikrun Zerstört worden war und weitere Überlebende ankommen wuchs die Kolonie schnell auf über 2000 an. Dort waren viele Piloten, oder die es werden wollten doch gab es keinen Ausbilder. Um auch gewisse Probleme auf so einem Schiff zu lösen meldet sich Tom Paris freiwillig als Ausbilder für Piloten auf Modas 3 zu werden, und übergab seinen Posten als Erster Offizier temporär an Captain Harison

Im späteren verlauf des Jahres 2388 wurde Tom Paris zum Fleet Captain befördert und mit der Aufgabe des Flottenkommando's beauftragt. In dieser Zeit befinden sich die Flotte noch im Aufbau, und besteht aus Zwei Schiffen die der Flotte dauerhaft zugeteilt sind, die USS San Diego die aber derzeit in einer Romulanischen Alianzwerft ist um Repaiert zu werden und der ISS Tempest die im Aktiven dienst ist. Die Gastschiffe von denn Gamma-Terraner und Romulaner schliessen derzeit eine Große Lücke in der Verteiligung um Modas III. In denn kommenden Monaten und Jahren sind gemeiname Projekte geplant. Der geplante abschluss der Repaturen der U.S.S. San Diego ist im Jahre 2389 vorgesehen wo sie dann wieder in denn Akiven dienst zurück kommen wird.

Charakter-Eigenschaften
-freundlich
-ehrlich
-loyal
-draufgängerrisch
-charmant


Hobbys:
-Holodeckprogramme, egal was
-Lesen

Sheppard: Es heißt sowas passiert alle 20 Jahre, stimmt's?
Weir: So wurde es uns gesagt.
Sheppard: Wie weit im Voraus kann ich meinen Urlaub einreichen?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Tom Paris« (21. Dezember 2018, 03:48)


Verwendete Tags

Tom Paris